Blog

I like to write about people, the places they live and the things with which they choose to surround themselves. Here are some of my favorite pieces that made it into Article.

Großartiges tut sich in Dingsdahausen

Blechkistenkino auf dem Messplatz!!! Einer der rührigsten Kulturunternehmer der früheren Residenzstadt im deutschen Südwesten hat mitten in der Corona-Krise ein Kino für Blechkisten eingerichtet. Nicht, dass der geschäftstüchige Kulturunternehmer, dessen Name wir hier nur mit *** angeben, irgendeine Erfahrung im Betreiben eines Kinos hätte – in  Dingsdahausen ist das nicht erforderlich. Der äußerst geschäftstüchtige *** …

Film: „Vendémiaire“ von Louis Feuillade

Feuillade for ever! „Vendémiaire“ von Louis Feuillade im Programm des „Cinema Ritrovato“ in Bologna. Wo und wann hat man schon Gelegenheit diesen im Jahr 1918 entstandenen Stummfilm zu sehen, wenn nicht in der Programmsektion „Cento anni fa“ (Vor einhundert Jahren) beim Festival in Bologna? „Vendémiaire“ wird sehr selten gezeigt, und einer der Gründe könnte seine …

Film: „He who gets slapped“ beim Festival in La Rochelle 2019

Einer hermeneutischen Formel folgend soll ein Text/Kunstwerk/Film eine Antwort auf eine Frage geben, die zu rekonstruieren die Aufgabe des Interpreten ist. Der englische Originaltitel geht direkt ein auf einen der verstörenden Momente des Films, während der französische Titel „Larmes de Clown“ meiner Ansicht nach davon ablenkt. Der französische Titel weist auf die Folgen einer Tat …